Coronakrise

Liebe Patientinnen und Patienten,

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen zu Ihrem Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen. Bitte suchen Sie bei Erkältungssymptomen, insbesondere trockener Husten und Fieber, nicht sofort unsere Praxis auf, sondern melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Aufgrund der Corona Pandemie haben wir unser Praxisabläufe zu Ihrem und unserem Schutz angepasst.

Im Hof vor der Praxis wurde eine provisorische Rezeption eingerichtet, an der Sie sich bitte vor Betreten der Praxis anmelden und dann den Anweisungen der Medizinischen Fachangestellten folgen. 

Ziel ist es, zu große Menschenansammlungen in den Praxisräumen zu vermeiden, um den notwendigen Mindestabstand zur Vermeidung von Infektionen einhalten zu können.

Auch können Sie im Hof zuvor bestellte Rezepte, Überweisungen und andere Dokumente direkt abholen ohne die Praxisräume betreten zu müssen.

Zusätzlich führen wir jeden Dienstag und Donnerstag morgens ab 7:30 Uhr für unsere Patienten planbare notwendige Coronabstriche – allerdings nur nach telefonischer Anmeldung – durch. Neben dem üblichen PCR Test über unser Eurofins Labor bieten wir auch einen Antigen Test zur schnellen Orientierung als Selbstzahlerleistung an.

Bei Regenwetter empfehlen wir Ihnen einen Regenschirm mitzunehmen, da Wartezeiten nicht auszuschließen sind.

Die Praxisräume sind möglichst einzeln zu betreten, ein Sicherheitsabstand zum Nächsten sollte eingehalten werden. Auch der vorhandene Aufzug darf nur noch von Schwerbehinderten einzeln betreten und genutzt werden.

Bleiben Sie gesund und halten Sie sich an die Coronaregeln: Abstand, Mund-Nasenschutz, Hygienemaßnahmen und vor allem das Meiden von Menschenansammlungen auch im privaten Bereich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und weiterhin ein gute Gesundheit in diesen schweren Zeiten wünscht Ihnen herzlichst Ihr Praxisteam.